25 Jahre Ammerbucher Sportschützen

Eine tolle Feier und viele Gewinner


Liebe Sportfreunde und Gäste, liebe Schützinnen und Schützen.

Es ist geschafft - wir Ammerbucher Sportschützen haben vom 7. - 11. August 2019 mit vielen Gästen und Freunden unseren 25. Geburtstag gefeiert. Das Motto der Feier war "25 Jahre Ammerbucher Sportschützen e.V.". Schon Tage zuvor begann das sportliche Schießen auf der hochmodernen elektronischen Luftgewehr Schießanlage. Angeboten waren zum Einen das Schießen auf eine Festscheibe, und zum Anderen ein Pokalschießen für Mannschaften und ein klassisches Preisschießen. Natürlich haben auch wir Ammerbucher Sportschützen im Vorfeld viel geplant, und wir mussten auch viele Annahmen treffen. Wie viele Schützinnen und Schützen würden wohl teilnehmen? Wie viele Mannschaften würden also den Weg nach Ammerbuch finden? Schließlich war August, viele Menschen waren im Urlaub und auch die Schulferien ließen einige Befürchtungen aufkommen. Aber bald waren alle Befürchtungen vom Tisch. Schon früh in den Wettkämpfen stand fest, dass es wohl Rekordbeteiligungen geben könnte. Und hier lagen die Verantwortlichen nicht falsch. 57 Schützinnen und Schützen kämpften um die Festscheibe. Am Pokalschießen nahmen nicht weniger als 32 Mannschaften und damit 96 Schützinnen und Schützen teil. Und als ob das nicht schon Spitze gewesen wäre meldeten sich am Preisschießen sage und schreibe 129 Schützinnen und Schützen an. Alles in allem eine Beteiligung, die bei den Verantwortlichen so nie erwartet wurde.

Und auch das Fest selbst wurde von den Gästen gut angenommen. Angelockt vom recht guten Wetter und den angebotenen Speisen und Getränken füllten sich die Reihen doch recht gut. Natürlich gab es hier und da ein paar Lücken auf den Bänken, aber das war der guten Laune und dem Spaß nicht abträglich. Und so zeigten sich die Hauptverantwortlichen Axel Henneberg und Bernd Walter recht zufrieden mit dem Festbetrieb. Michael Heiss als Chef-Kassenwart konnte ebenfalls eine zufriedenstellende Bilanz ziehen und Sportleiter Gerhard Fetz war mehr als zufrieden mit den schießsportlichen Resultaten.

Schon am Sonntag früh kurz nach 10 Uhr fand ein erstes Highlight statt. Es stand die Ehrung der Gründungsmitglieder an. Es waren doch recht viele der "Ehrengäste" anwesend, und das wurde auch von der Oberschützenmeisterin des Württembergischen Schützenverbandes, Hannelore Lange, positiv bemerkt. Sie fand trotz eines vollen Terminkalenders den Weg nach Pfäffingen. Und sie betonte extra, dass sie eigentlich nur vorbei kam, da sie von der Schaffenskraft und dem Enthusiasmus der Ammerbucher Sportschützen positiv überrascht war. Sie rundete Ihren Besuch mit einem Einkaufsgutschein für uns Sportschützen ab.

Nachdem am Sonntag das Mittagessen verspeist, die vielen Kuchen genossen, und viele nette Gespräche und Diskussionen vorüber waren, kam auch schon der krönende Abschluss - die Siegerehrung der drei Schießwettbewerbe. Zuerst wurde die Festscheibe an die glückliche Siegerin Anne Ursula (Uschi) Mayer übergeben. Dies allerdings nur symbolisch, da die Scheibe im Schützenhaus verbleiben wird. Als "Ersatz" bekam Uschi Mayer (wie sie gerne liebevoll von den vielen Schützen genannt wird) eine Erinnerungs-Medaille überreicht. Und schon stand die Ehrung der Pokal-Siegerinnen und Sieger an. Als bestes Team aller 32 Mannschaften stellten sich die "Coolen Schützen" aus Dachtel/Rohrdorf heraus. Sie bekamen den größten Pokal aus der Reihe von 6 Pokalen überreicht. Auch die Plätze 2-6 gingen nicht leer aus. Sie bekamen schöne Pokale überreicht.

Und zum Schluss bekamen über 50 Teilnehmerinnen und Teilnehmer des Preisschießens die über 2.500 Euro wertvollen Preise überreicht. Zwar funkte noch ein satter Regenguss in die Zeremonie, aber auch das vermieste den Anwesenden nicht die Laune. Noch bis spät in den Abend saßen einige unentwegte zusammen und diskutierten angeregt und ausgiebig.

Wir Ammerbucher Sportschützen wollen uns bei allen Teilnehmerinnen und Teilnehmern, allen Freunden und Gönnern, allen Helferinnen und Helfern für die Unterstützung bedanken. Auch der Gemeinde Ammerbuch und den vielen Spendern, die uns Geld- und Sachspenden zur Verfügung stellten, sei ein sehr herzliches "Danke Schön" gesagt. Wir Ammerbucher Sportschützen werden dies alles in sehr guter Erinnerung behalten. Alle Resultate und einige Impressionen finden Sie weiter unten auf dieser Seite.

Wir haben drei verschiedene Wettbewerbe angeboten:

  [1] Am Mannschafts-Pokalschießen konnten jegliche Gruppen teilnehmen, gleichgültig ob absolute Anfänger oder auch Sportschützinnen und Sportschützen. Eine Mannschaft bestand aus 3 Schützinnen oder Schützen (auch gemischte Mannschaften waren herzlich eingeladen). Es wurden 25 Schüsse abgegeben, und die Wertung erfolgte in 1/10 Ringe Wertung. Auf die Siegerinnen oder Sieger warteten schöne Pokale.

  [2] Am Festscheiben-Schießen konnen alle Einzelschützen teilnehmen, ob sie nun etablierte Sportschützinnen oder Sportschützen waren, oder aber Laienschützinnen oder Laienschützen. Es wurden 5 Schüsse abgegeben, und die Wertung erfolgte in "Teiler" Wertung (also zählte der beste "Zehner"). Auf die Siegerinnen oder Sieger wartete eine schöne Festscheibe "25 Jahre Ammerbucher Sportschützen".

  [3] Am Preisschießen konnen alle Einzelschützen teilnehmen, ob sie nun etablierte Sportschützinnen oder Sportschützen waren, oder aber Laienschützinnen oder Laienschützen. Es konnten unbegrenzt viele Schüsse abgegeben werden, und die Wertung erfolgte in "Teiler" Wertung (also zählte der beste "Zehner"). Auf die Siegerinnen oder Sieger warteten tolle Preise im Gesamtwert von über 2.500 Euro.

Für weitere Informationen und Details laden Sie bitte die PDF namens Ausschreibung 25 Jahre Ammerbucher Sportschützen herunter. Dort finden Sie alle notwendigen Details und Informationen.


Ausschreibungen, Anmeldeformular, Ergebnisse


(A) Formulare
 
   Allgemeine Ausschreibung 25 Jahre Ammerbucher Sportschützen
   Formular zur Anmeldung am Mannschafts-Pokalschießen *
   Formular Einverständniserklärung **

(B) Ergebnisse
  [1] Mannschaftspokal-Schießen - Endstand vom 11.08.2019, 16:00 Uhr.
  [2] Festscheibenschießen - Endstand vom 11.08.2019, 16:00 Uhr.
  [3] Preisschießen - Endstand vom 11.08.2019, 16:00 Uhr.

(C) Bilder
  Bilder der Veranstaltung (die kommen bald - ein wenig Geduld) Hier geht's lang ...

* Das Anmeldeformular kann in einem PDF-Betrachter (wie z.B. Adobe Reader) interaktiv ausgefüllt werden. Laden Sie das PDF-Dokument von unserer Webseite auf Ihren PC herunter. Öffnen Sie das PDF-Dokument in Ihrem bevorzugten PDF-Betrachter (wie z.B. Adobe Reader). Füllen Sie die blau hinterlegten Felder aus, und speichern Sie das ausgefüllte PDF-Dokument abschließend unter einem anderen Namen auf Ihrer Festplatte ab. Senden Sie die ausgefüllte PDF-Datei an die im Formular angegebene Email-Adresse.